Grössentabelle.org

Größenumrechnungen, Größenerklärungen

 

herrenring grössenbestimmung

Ringgrößen und was sie bedeuten

am Beispiel der Herrenringe

Die Auswahl eines Rings ist für viele Menschen eine schöne Angelegenheit. Je nach Anlass und Preisklasse kann das Schmuckstück eine große Bedeutung im Leben des Besitzers einnehmen.


Hat man den Schmuck seiner Wahl entdeckt, muss noch die Ringgröße ermittelt werden. Viele Juweliere und Schmuckhändler bieten dafür Rohlinge und Schablonen an, damit je nach Bombierung das Tragen nachempfunden werden kann.



Die Größen variieren in jedem Land. Ähnlich wie bei der Erhebung von Schuhgrößen kann man ausländische Parameter in einer Tabelle ablesen.
Außerdem kann bei einem bestehenden Ring der Innendurchmesser ermittelt werden. Bei einem Durchmesser von 17,5 Millimetern ergibt sich beispielsweise in Deutschland eine Ringgröße von 55.


Der Innendurchmesser wird bei der Berechnung mit der Kreiszahl Pi multipliziert und ergibt die richtige, deutsche Ringgröße. Das Messen des Innendurchmessers kann eine mögliche Fehlerquelle bei der Bestimmung durch Laien darstellen. Sehr hochwertige Ringe sollten daher bei einem Fachmann angeglichen werden. Sollte es jedoch zu einer Fehleinschätzung der Größe kommen, kann ein Juwelier, je nach Durchmesser des Rings, einer Vergrößerung einrichten.


Das Verfahren ist sicher und einheitlich. Es treten keine größeren Schwankungen wie zum Beispiel bei Kleidergrößen auf. Dennoch empfiehlt sich immer das Testtragen in einem Schmuckgeschäft, um ein Gefühl für den Ring zu bekommen.

groesse bestimmen